Joomla ServiceBest Web HostingWeb Hosting
Start Presse Kappenabend 2013
Herbstkonzert 07.10.2017 19:30

Kappenabend 2013

Kappenabend der Abteilung Musik

Närrischer Abend im Vereinsheim

 

Jedes Jahr vom 11. November bis zu Aschermittwoch werden in ganz Deutschland die Karnevalsvereine aktiv, die fünfte Jahreszeit zu feiern. Aber nicht nur solche Fastnachtsvereine haben das Zeug, eine Prunksitzung zu organisieren! Auch die Abteilung Musik der Sportgemeinde Weiterstadt veranstaltet seit über 30 Jahren ihren traditionellen abteilungsinternen Kappenabend, dieses Jahr am 26. Januar im Vereinsheim „Am Aulenberg“.

Um 19:11 Uhr war für die Närrinen und Narren unter den Musikern Einlass in den reichlich geschmückten Saal. Unter den Gästen waren Clowns, Cowboys, Jetpiloten a la Top Gun, Samurais und viele mehr... schlichtweg eine bunte Kostümgala.

Um 20:11 Uhr eröffnete Marco Lotz das närrische Programm, welches mit einem Schunkelbeitrag von Thomas Heckel und Johannes Benz begann. Direkt im Anschluss übernahmen Marco und Günther Lotz alias Remmi und Demmi das Geschehen und lieferten sich auf der Kappen-Bühne ein heftiges Wortgefecht, bei dem schon so manch ein zweideutiger Spruch viel.

Des weiteren kündigten sich ein Vereinsmensch, ein Professor und ein Lochologe an, welcher einen Vortrag über Löcher hielt. Besondere Highlights waren sicherlich „Blöchis Kochstudio“ von Christian Blöchinger, der es sich nicht nehmen lies, vor dem gesamten Publikum Obst zu flambieren... inklusive Stichflamme, sowie eine rhythmische Variation des Umgangs mit Trinkbechern. Auch der Protokoller war an diesem Abend wieder einmal ein besonderer Leckerbissen, ruft er doch einem auf ironische, sarkastische, lustige, aber auch ernste Weise das vergangene Jahr nochmals in Erinnerung.

Erfreulich in diesem Jahr war auch die Beteiligung junger Vereinsmitglieder, welche ihr Debüt auf der Bühne hatten – eine nicht zu unterschätzende Überwindung!

Nach dem knapp dreistündigen Programm ging es schließlich an der Sektbar und auf der Tanzfläche zum Feiern über... bis spät in die Nacht!

tap

 

Bilder gibt es hier.